Vom 4. bis 7. Juni 2023 – jetzt buchen!

Das Eichsfeld, eine eher unbekannte Region Deutschlands
Das Eichsfeld, eine eher unbekannte Region Deutschlands

Auf der 13. Kradblatt-Leserreise „onroad“ führt uns Curva Biketravel diesmal in Richtung Eichsfeld. Eichsfeld? Wo soll dass denn sein? So ähnlich ging es uns bei der Tourbesprechung auch, denn es gibt durchaus auch in Deutschland Regionen, die man nicht wirklich auf dem Schirm hat.

Pausen gibt es auch genug
Pausen gibt es auch genug

Das Eichsfeld ist lt. Wikipedia heutzutage eine Kulturlandschaft im südöstlichen Niedersachsen, im nordwestlichen Thüringen und im nordöstlichen Hessen zwischen Harz und Werra. Die typische Eichsfeld-Landschaft besteht aus Dörfern die zwischen Feldern und bewaldeten Hügeln liegen – eine ideale Gegend zum Motorradfahren.

Auch 2023 sind uns alle Motorradtypen herzlich willkommen. Von der quirligen 300er Ninja über Chopper, Bagger, Tourer, Reiseenduros bis zum 1100er BMW-Gespann war in der Vergangenheit bei den Leserreisen schon alles dabei. Auch Großroller dürfen gerne mitfahren, lediglich bei 125ern müssen wir passen.

Da das Kradblatt-Verbreitungsgebiet ja recht groß ist, haben wir auch für diese Reise wieder zwei Startorte für die Teilnehmer eingeplant. Wahlweise beginnt eure Tour mit uns etwas südlich von Hamburg oder in Harpstedt.

Los geht’s am Sonntag, den 4. Juni. Unser Ziel ist die Ortschaft Worbis am Südrand des Ohmgebirges, das wir am späten Nachmittag erreichen. Das 3-Sterne Superior Hotel & Restaurant „Drei Rosen“ heißt uns herzlich willkommen und dient uns als Startpunkt für die kommenden Tagestouren. Wen es nach der Anfahrt noch in der Gashand juckt, der startet durch zu einer individuellen Feierabend-Runde. Alternativ nutzt man den neuen Wellness-Bereich des Drei Rosen, chillt oder flaniert durch Worbis. Gut Essen und Trinken steht natürlich wie an jedem Abend auf dem Programm.

Hotel Drei Rosen
Hotel Drei Rosen

Montag, den 5. Juni, lernen wir das Eichsfeld kennen. Unterwegs besichtigen wir das Grenzlandmuseum im Dreiländereck. Abends warten dann wieder die Annehmlichkeiten des Hotels auf uns. Nach dem Abendessen sitzen wir meist gemütlich zusammen, aber jeder kann seine Zeit natürlich frei gestalten, z. B. mit noch mehr Kurven (falls es wirklich nicht gereicht hat …) oder einfach faulenzen.

Dienstag, den 6. Juni, fahren wir Richtung Süden bis auf die Wasserkuppe. Abends (siehe Montag) …

Mittwoch, den 7. Juni, geht es dann nach dem Frühstück bevorzugt über Landstraßen zurück Richtung Heimat. 

Die Touren werden von kundigen Tourguides geführt und sind komplett ausgearbeitet. Außer buchen, fahren und genießen habt ihr also nichts zu tun.

Leistungen:

  • 4-tägige geführte Motorradreise.
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Drei Rosen inkl. Wellnessbereich.
  • Vom Startort bis zum Ende der Reise komplett ausgearbeitete und erprobte Touren.
  • Kurtaxe, Tourguide, Reisesicherungsschein. 
  • Max. 10 Motorräder pro Tourguide, Gruppen nach
    Fahrkönnen und Anspruch angepasst.

Preis: Fahrer/in: 650 €, Einzelzimmerzuschlag: 45 €, Sozia/Sozius 525 € im DZ. Nicht im Preis enthalten sind Benzin, Zwischenmahlzeiten und Getränke.

Anmeldeschluss: 2. Mai 2023

Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen Berücksichtigung findet. In der Vergangenheit hat sich eine frühzeitige Buchung der Tour bewährt. Für mehr Infos und Buchungen meldet euch bei curva-biketravel, Stüher Straße 9 a, 27777 Ganderkesee, fordert Informationen
per E-Mail (Betreff Kradblatt-Leserreise): info@curva-biketravel.com bzw. Telefon 04222-920579 an. Wir werden 2023 vom 10. bis 12. Februar auf den Hamburger Motorrad Tagen wieder mit einem gemeinsamen Stand vertreten sein, da könnt ihr euch ebenfalls informieren und buchen.

Besuch auf der Wasserkuppe
Besuch auf der Wasserkuppe