Titelbild-Energica-EsseEsse9-Special-Modell-2019_20-12-2019_1a2e2

Evalbo Typ 2 auf Schuko Adapter

aus Kradblatt 8/20 von Marcus Lacroix

Praktischer Lade-Adapter für EV-Fahrer …

Ladeadapter Typ 2 auf Schuko von Evalbo
Zubehör, explizit für Elektromotorräder, wird im normalen Motorradfachhandel noch nicht angeboten – verständlich, der Markt dafür ist einfach noch zu klein. Einen Adapter, für den sich Energica-, Harley-Davidson-, Zero- und andere EV-Fahrer interessieren dürften, fanden wir im Sortiment der Firma Evalbo in 85122 Hitzhofen Nahe Ingolstadt.

Evalbo Adapter an Typ 2 LadesäuleDas Problem: nicht jede Ladesäule verfügt über ein angeflanschtes Ladekabel, bisweilen braucht man ein eigenes. Zuhause oder im Hotel lädt man für gewöhnlich an haushaltsüblichen Schuko-Steckdosen, AC-Ladesäulen haben aber meistens Typ 2 Anschlüsse. Auf Tour zwei Ladekabel mitzuschleppen nervt und so kommt einem der Evalbo „Typ2 auf Schuko“ Adapter für 131,50 € (bei 50 cm Kabellänge) sehr gelegen. Der Adapter ist sauber verarbeitet, das Kabel hochflexibel. Die Ladeleistung beträgt maximal 3,6 kW (16 Ampere x 230 Volt).

Ähnliche Adapter kriegt man zwar auch etwas billiger aus China, allerdings geben Ladesäulen diese Adapter nicht immer zuverlässig wieder frei – da guckt man dann blöd aus der Wäsche. Der Evalbo Adapter hat einen eingebauten Reed-Kontakt, über den man der Ladesäule notfalls den abgeschlossenen Ladevorgang manuell signalisieren kann. Diese entsperrt dann den Stecker und weiter geht es. 

Evalbo hat für EV-Fahrer (Auto/Motorrad/E-Bike) noch diverse andere interessante Produkte wie z.B. Wallbox-Bausätze im Sortiment. Den Shop findet man online unter www.evalbo.de, Infos gibt es auch unter Telefon 0152-28985653.  


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine Kommentare zu :
“Evalbo Typ 2 auf Schuko Adapter”