Berner-Wonderclean

Berner Wonderclean

 

Berner-Wondercleanaus Kradblatt 11/14
von Marcus Lacroix

 

Profi-Putzzeug Berner Wonderclean…

Wenn man den Profis in den Motorradwerkstätten über die Schulter schaut, entdeckt man immer wieder mal Produkte die man so im Handel nie sieht.

Bei Jörg Saul von JS-ProMoto in Bremen (www.js-pro-moto.de, Telefon 0421/5288677) stießen wir auf „Wonderclean“ der Firma Berner und Jörg zeigte sich sehr begeistert. Grund genug es selbst auszuprobieren. Mit Dreck am Motorrad hat Wonderclean absolut keine Probleme, egal ob Fliegen oder Fett.

Also ran an den Setzerinen-Polo, der quasi ohne Pflege immer unter freiem Himmel stehen muss. Da hat bisher noch jeder Schnell-Reiniger versagt. Doch selbst hier liefert Wonderclean ein beeindruckendes Ergebnis! Nach dem Aufsprühen und Abwischen noch eben auspolieren und es gibt ohne Kratzer eine superglatte glänzende Oberfläche. Während man beim Auto oder auf Verkleidungen flächig arbeiten kann, sprüht man Wonder- clean beim Putzen sonst besser auf einen Lappen, dann braucht man den Sprühnebel nicht extra zu entfernen.

Die Dose kostet im Verkauf bei JS 14,90 Euro. Jörg kommt nach eigener Aussage mit einer 400 ml Dose einen Monat aus, das Zeug ist also sehr ergiebig. Bei uns reichte es für die komplette Lackreinigung des Polo, des Kradblatt-Caddy und ein Motorrad.

Berner-Wonderclean-Test

 


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare zu :
“Berner Wonderclean”