INTERMOT 2022: WORLD OF eNNOVATION zeigt Innovationen für smarte Technologien

INTERMOT 2022: WORLD OF eNNOVATION zeigt Innovationen für smarte Technologien

Moderne Mobilität auf dem ePARCOURS testen

Vom 4. bis 9. Oktober 2022 ist es wieder soweit: dann öffnet die INTERMOT, Internationale Motorrad- und Rollermesse, in Köln ihre Tore. Als wichtige führende, internationale Business- und Eventmesse für die motorisierte Zweiradwelt startet die INTERMOT 2022 mit einem zukunftsorientierten Konzept, dass Bewährtes mit innovativen Segmenten und Aktivitäten verknüpft. Unter dem übergeordneten Leitthema „WORLD OF INTERMOT“ werden die wichtigsten Segmente mit Leben gefüllt und in sechs „Welten“ abgebildet. So dreht sich bei der WOLRD OF eNNOVATION alles um eMobility und visionäre Technologien. Moderne Mobilität ist heute auf motorisierten Zweirädern längst keine Zukunftsvision mehr und alle Motorrad- und Rollerfans, die sich für alternative Antriebs- und smarte Technologien interessieren, finden auf der INTERMOT 2022 entsprechende Lösungen und Modelle. Die WORLD OF eNNOVATION zeigt beispielsweise, wie man visionäre Technologien für sein eigenes Motorrad-Erlebnis nutzen kann. Von smarten Sicherheitstechnologien wie Fahr-Assistenzsystemen und App- & Smartphone-Integration bis hin zu eFuels.

Modernste Technik schafft praktische Lösungen für den Alltag – zu sehen in der WORLD OF eNNOVATION unter anderem bei Black Tea Motorbikes, der Hochschule Darmstadt, Horwin, Ilafa, Solevtric, Ridelink oder auch Zero. Motorradfans sehen bei Zero, Black Tea Motorbikes, Horwin und Ilafa coole und hochwertige Elektromotorräder und Elektroroller. Solectric präsentiert intelligente Assitenten und innovative Kameras, Ridelink zeigt die neuesten Connect Apps und WingMan-Module. Die Hochschule Darmstadt ist mit einem interdisziplinären Forschungsprojekt in Köln, dass sich der Entwicklung und Erprobung neuer Technologien im Bereich E-Mobilität widmet. Das zur INTERMOT vorgestellte GAUSS-Elektromotorrad ist mit einem schnell wechselbaren Batteriesystem ausgestattet, dass innerhalb weniger Sekunden gegen ein voll aufgeladenes System ausgetauscht werden kann.

Viele Innovationen kann man auch direkt live ausprobieren und testen, denn auf dem ePARCOURS der INTERMOT heißt es: Voll unter Strom – mit smarter eMobility! Hier stehen Modelle für Probefahrten bereit – Pedelecs, E-Roller oder Scooter. Und für viele Fahrzeuge ist gar kein Führerschein erforderlich.

Über die INTERMOT 2022:
Vom 4. bis 9. Oktober 2022 werden auf dem Gelände der Koelnmesse die neuesten Motorräder, E-Bikes, Roller, E-Roller sowie die wichtigsten Neuheiten aus den Bereichen Elektromobilität, Zubehör, Bekleidung, Teile, Heritage, Customizing, Reisen und Werkstattausrüstung vorgestellt. Stehen der 4. und 5. Oktober 2022 als Fachhandelstage noch ganz im Zeichen des Business und intensiver Fachgespräche, können Motorradfans ab dem 6. Oktober 2022 die Highlights der motorisierten Zweiradwelt entdecken.

Koelnmesse – Branchen-Messen für die Mobilitäts-Industrie: Die Koelnmesse präsentiert am Messeplatz Köln mit der INTERMOT und THE TIRE COLOGNE bedeutende internationale Leitmessen rund um das Thema Mobilität. Ab 2022 erweitert die Koelnmesse ihr Portfolio um die polisMOBILITY, ein neues hybrides Event, das aufzeigt, wie Mobilität in Städten in Zukunft gestaltet werden kann und muss. Bei THE TIRE COLOGNE stehen neben Reifen und Rädern Ausrüstungen für Kfz- und Reifenwerkstätten sowie ein umfassendes Angebot rund um die Bereiche Reifenrunderneuerung sowie Altreifenverwertung und –entsorgung im Zentrum. Die INTERMOT Köln fokussiert motorisierte Zweiräder und stellt die wichtigsten Neuheiten aus den Bereichen Elektromobilität, Zubehör, Bekleidung, Teile, Customizing, Reisen und Werkstattausrüstung vor.  Als zentrale internationale Businessplattformen bringen die Veranstaltungen gezielt die Branche zusammen zur Präsentation neuester Produkte, Entwicklungen und Innovationen.
Weitere Infos: https://www.intermot.de/die-messe/intermot-2022/messen-der-branche/