Hamburger Motorradtage inkl. Freizeitwelten-Messe
vom 10.  – 12. Februar 2023

Die DiCoNgroup, Veranstalter der Hamburger Motorrad Tage,  beschreitet in diesem Jahr ein neues Konzept in Kooperation mit der Reisen- und Freizeitmesse in Hamburg.

Erstmalig werden die HMT 2023 mit den „oohh! Die FreizeitWelten“ der Hamburg Messe zusammengeführt. Dazu gehören die REISEN-, die RAD-, die CARAVANING-, die KREUZFAHRTWELT- sowie die FOTOHAVEN-HAMBURG und die Genuss Reise. Trotz hoher Kostensteigerungen (speziell Energie und Lohn) konnten so die Beteiligungsgebühren der Aussteller auf gleichem Niveau gehalten werden. Der Eintritt für die Besucher wurde auf 10 € am Freitag und 15 € am Samstag und Sonntag gesenkt. So kann man mit einem Ticket, das vorteilhafterweise im Vorverkauf online erworben wird, das gesamte Messegelände besuchen. Das Kombiticket ist für alle Messen gültig! Tageskassen werden nur eingeschränkt zur Verfügung stehen, schon um Warteschlangen zu vermeiden lohnt also der rechtzeitige Kauf über die HMT-Website. Das vielfältige Programm dürfte neue Besucher locken und sich gegenseitg ergänzen, denn die Grenzen der Hobbys sind ja oft schwimmend – auf vielen Wohnmobilen fahren z.B. Roller, Motorräder und Fahrräder mit.

Die Hamburger Motorradtage wecken die Vorfreude auf die Saison 2023. In den Hamburger Messehallen, präsentieren zahlreiche Aussteller Neuheiten der kommenden Saison. Auf der erfolgreichsten Motorradmesse Norddeutschlands wird alles geboten, was das Fahrerherz höher schlagen lässt: Die aktuellen Modelle namhafter Hersteller und umfangreiches Zubehör sowie Bekleidung und Helme für alle Anforderungen. Ob Chopper-, Sportler-, Roller-, Touren- oder Endurofahrer, in den Hamburger Messehallen kommen alle auf ihre Kosten. Und für den perfekten Motorradurlaub gibt es ein vielfältiges Angebot an Motorradreisen und geführten Touren. 

Im Customshow-Bereich laden die Individualisten der Motorradszene mit ihren ausgestellten Schönheiten zum Staunen ein. Einen Einblick in das Clubleben bietet die Clubmeile, in der sich zahlreiche engagierte Clubs präsentieren. Die zünftige Biergartengastronomie in den Messehallen sorgt für Entspannung und lädt (lt. Veranstalter) bei zivilen Preisen zum Verweilen ein.

Die Hamburger Motorrad Tage haben an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Infos findet man Online unter www.hamburg-messe.de und unter www.motorradmessen.de.

GEWINNSPIEL:

Das Kradblatt verlost 10 mal eine Freikarte für die Hamburger Motorrad Tage. Sucht einfach die große Werbeanzeige (nicht diesen PR-Text!) der Hamburger Motorrad Tage in der Ausgabe 1/23 und nennt uns die Seitenzahl. Schickt uns bis zum 4. Februar eine E-Mail (gewinnspiel@kradblatt.de) mit dem Kennwort „HMT 2023“, eurer Postanschrift und der richtigen Antwort.
Die Gewinner werden auf unserer Facebook-Seite bekanntgegeben und per E-Mail informiert. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind wie immer ausgeschlossen, eure Daten werden nach der Verlosung gelöscht und nicht anderweitig verwendet.