https:__farm4.staticflickr.com_3044_2489293383_e095fd4f4c_z_d

Ein motorenstarker Städtetrip am Wochenende

Ein motorenstarker Städtetrip
am Wochenende

Eine Motorradfahrt ist eine der schönsten Arten sich fortzubewegen. Außergewöhnliche Reisen, zum Beispiel Werner Kolbs Motorradtour durch den Himalaja oder die Fahrt von Heinz Schäfer auf der Route 66, sind Erlebnisse, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Sie setzen jedoch umfassende Planung voraus, die durchaus mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. Etwas spontaner und wesentlich kostengünstiger lassen sich Städtetrips organisieren. Ob innerhalb Deutschlands oder in den angrenzenden Nachbarländern – die meisten lohnenswerten Städte sind bequem erreichbar. Selbst in Städten wie London oder Amsterdam lassen sich noch Kleinode entdecken, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen und insbesondere das Herz von Bikern höher schlagen lassen. Noch vor Beginn der eigentlichen Motorrad-Saison finden zahlreiche Zweitradveranstaltungen statt, auf denen neben Produktneuheiten echte Klassiker vorgestellt werden, begleitet von einem bunten Rahmenprogramm. Da die Monate vor der Saison wetterbedingt noch nicht zum Zelten einladen, empfiehlt es sich, vor Reiseantritt ein Hotel- oder Pensionszimmer zu buchen. Zentral gelegene Unterkünfte für Ihre Städtereise finden Sie bei diversen Anbietern im Netz, wobei die Seite hotelspecials.de sogar einige besonders attraktive Angebote geschnürt hat, sogenannte CitySpecials. Die Filteroption bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, gezielt nach Häusern mit angeschlossenem Parkplatz zu suchen, auf denen auch eine größere Reisegruppe problemlos ihre Motorräder abstellen kann. Einige sehenswerte Events in schönen Städten haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst:

Die Hamburger Motorradtage

Jedes Jahr im Februar finden in der Hansestadt die Hamburger Motorradtage statt. Auf Norddeutschlands größter Motorradmesse können die neusten Trends, innovative Motorräder und ein spektakuläres Rahmenprogramm bewundert werden. Die Stunt-Show gehört zu den Highlights des Events. Die Messe bietet jedoch nicht nur Räder und Spektakel. Außerdem werden die schönsten Motorradregionen Europas vorgestellt – eine wahre Inspirationsquelle für die nächste Tour.

Motorrad Messe Leipzig

Die Zweiradmesse in der Neuen Messe Leipzig findet ebenfalls am Anfang des Jahres statt. Gemeinsam mit der Zwillingsmesse in Dortmund ist sie die größte jährlich stattfindende Motorradmesse in Deutschland. Mehrere Hundert Aussteller präsentieren Produktneuheiten und aktuelle Modetrends. Interessierte können sich darüber hinaus bezüglich Sicherheit an Motorrad und Ausrüstung informieren. Auch zu dieser Messe gehört ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Internationale Motorrad Ausstellung München

Ebenfalls jährlich findet die Internationale Motorrad Ausstellung, kurz IMOT, in der bayerischen Hauptstadt statt. Jeden Februar werden hier neben den neuesten Modellen Oldtimer und Custombikes vorgestellt. Alle Besucher, die noch keinen Motorradführerschein besitzen, können sich am Motorrad-Fahrsimulator versuchen oder sich bei einer Schnupperfahrt unter professioneller Anleitung Fahrtwind um die Ohren wehen lassen. Gesprächsrunden mit Experten sind fester Bestandteil des Showprogramms.


Bildrechte: Flickr Motorrad Museum Heinz Luthringshauser Otterbach Klaus Nahr CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten