Die meistverkauften Motorradreifen im Jahr 2021 nach Kundennachfrage

Die meistverkauften Motorradreifen im Jahr 2021 nach Kundennachfrage

Die Auswahl an Motorradreifen auf dem Markt war noch nie so groß wie heute. Den Motorradfahrern steht eine Vielzahl von Marken und Modellen zur Verfügung. 

Das oberste Ziel eines jeden Motorradfahrers ist es, den bestmöglichen Motorradreifen für seine Maschine und seine speziellen Bedürfnisse zu wählen.

Dank der beeindruckenden Produktpalette und der Preise kann es wirklich schwierig sein, über die beliebtesten Motorradreifen zu sprechen. Immerhin tun die Hersteller heutzutage ihr Bestes, um uns den besten Reifen für wenig Geld anzubieten. Die Entscheidung hängt von den persönlichen Bedürfnissen, den Gewohnheiten, den geplanten Kilometern, dem Terrain oder dem Fahrstil ab.

Diesmal hilft uns jedoch die Erfahrung eines bekannten Online-Händlers für Motorradreifen – www.reifendirekt.de – der uns sagt, welche Reifenmodelle im Jahr 2021 sich am besten verkaufen und welche Dimensionen die gefragtesten sind.

Vielleicht hilft Ihnen das, die Frage zu beantworten: Welcher Motorradreifen lohnt sich im Jahr 2021?

Michelin Pilot Power 2CT
Nr. 1: Michelin Pilot Power 2CT

Nach Angaben der Delticom-Kunden, die mit einer breiten Palette von Motorradreifen beliefert werden, ist der Michelin Pilot Power 2CT das beliebteste Reifenmodell. 

Wir reden hier von der Dimension 120/70 ZR17 TL, die von den Kunden am meisten gewünscht wird.

Unmittelbar dahinter, in der gleichen Dimension, steht der Bridgestone-Motorradreifen S 22 F an der Spitze der Kaufentscheidung von Motorradfahrern.

An dritter Stelle wählen die Kunden den ContiRoadAttack 3 von Continental.

Alle diese Reifen zeichnen sich durch ein besonders sportliches Fahrverhalten auf der Straße, leichte Kurvenfahrt, guten Grip und Wirtschaftlichkeit bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen aus. Das ist genau das, was die Motorradfahrer von heute von Reifen im Allgemeinen erwarten.

Was kaufen die Kunden nach den aufgeführten Marken und Modellen als nächstes?

Der hohe 4. Platz geht an das Metzeler-Motorradreifenmodell Sportec M9RR. Und an fünfter Stelle wählen die Kunden wieder Michelin-Reifen, diesmal das Modell Road 5.

Auch das Pirelli-Modell Diablo Rosso III stößt bei Delticom-Kunden auf großes Interesse.

Pirelli Angel GT2 - cooles Profil
Pirelli Angel GT II

Interessanterweise ist Metzeler mit dem Modell Sportec M7RR gleich nach dem Pirreli-Modell wieder dabei. Das Modell Angel GT II von Pirelli ist bei den Kunden nach wie vor sehr gefragt und steht am Ende der Liste.

Wie sieht es mit der Dimension 180/55 ZR17 TL aus?

Die Kunden zeigen erneut das größte Interesse an dem Modell Michelin Pilot Power 2CT. Das lässt uns zu dem Schluss kommen, dass dieses Modell ein absoluter Gewinner ist.

Der große Unterschied bei den Käufern des 120/70 ZR17 TL ist das Modell Pirreli Angel GT, das hier auf einem hohen zweiten Platz liegt.

Die restliche Verteilung auf Basis der Kundennachfrage ist in beiden Dimensionen ähnlich, mit Michelin Pilot Power und Conti Road Attack auf sehr hohen Positionen

Neu ist der Bridgestone BT016 F Pro, der hier auf Platz fünf zwischen Modellen wie Conti Motion und Michelin Pilot Road 4 auftaucht. 

Metzeler ist mit dem BT016 F Pro wieder sehr beliebt bei den Delticom-Kunden, zusammen mit Michelin Road 5 und Conti Sport Attack am Ende dieser Liste.