Endurotour-MeckPom-2017

Anmeldung: 1. Kradblatt Endurotour 2018

Kradblatt EndurotourWer mit dem Motorrad auch abseits der Straße Spaß haben möchte, muss bisweilen schon recht lange suchen, um geeignete Wege zu finden. Und fährt man in Gegenden, in denen man sich nicht auskennt, wird es noch ungleich schwerer geeignetes Gelände zu finden. Wer hier keine Zeit vertrödeln kann oder möchte, bucht besser gleich eine Tour inkl. Tourguide bei einem Reise-Spezialisten.

Über eine solche Tour, veranstaltet von Endurofun Tours aus Burg/Dithmarschen, haben wir im Kradblatt 10/17 berichtet (siehe <hier>). Das Ganze hat so viel Spaß gemacht, dass wir sie 2018 wiederholen möchten.

Alter Hamburger FrachtwegDie 1. Kradblatt-Endurotour findet am 7. und 8. Juli 2018 statt. Endurofun Tours, als Veranstalter stellt dafür bis zu drei Gruppen zusammen, die mit jeweils einem Tourguide „Kreuz & Quer durch Mecklenburg“ (so der Name der Tour) unterwegs sein werden. Wir fahren an beiden Tagen bevorzugt auf Feld- und Waldwegen und es geht morgens direkt nach dem Frühstück los. Wer möchte, kann schon am Vorabend anreisen, um entspannt zu starten.

Damit niemand überrascht, unter- oder überfordert wird, empfehlen wir nicht nur die Lektüre des o.g. Artikels, sondern stecken auch einen kleinen Rahmen ab.

Kradblatt EndurotourDie Tour eignet sich nicht für Anfänger, die noch nie im Gelände unterwegs waren. Ein vorausgehendes Enduro-Fahrtraining bei Endurofun Tours oder z.B. im Hoope Park ist empfehlenswert, eine sichere Fahrzeugbeherrschung, wie sie beim Einsteigertraining vermittelt wird, setzen wir mindestens voraus, damit alle ihren Spaß haben. Für sportlichere Fahrer können ein paar „Extraprüfungen“ eingebaut werden.

Die Tagesfahrleistung wird je nach Leistungsstärke der Gruppen bei 140 bis 170 Kilometern liegen. Gefahren wird Offroad vorwiegend im Stehen, stabile Stiefel und geeignete Sicherheitsbekleidung sind daher notwendig.

Das Motorrad soll eine Tank-Reichweite von min. 100 Kilometern haben, Stollenreifen (min. TKC 80 o.ä.) sind für alle Teilnehmer Pflicht, HD-Schläuche empfehlenswert. Hubraum und Leistung sind hingegen eher nebensächlich. Racing-Auspuffanlagen und Krachmacher sind nicht erwünscht, wir bewegen uns bei der Tour auf öffentlichen Wegen. Finden sich genug Interessenten, wird eine reine Großenduro-Gruppe (2-Zylinder) gebildet. Fahrerfahrung und Stollenreifen sind aber auch hier Pflicht!

Leistungen:

  • 1x Übernachtung im DZ, auf Wunsch EZ und eine Mehrübernachtung am Freitag-/ Sonntagabend gg. Aufpreis
  • 1x 3-Gängemenü am Samstag-Abend,
  • 1x Frühstücksbüffet
  • kostenlos: WLAN, Benutzung des geheizten Hallenbades, Sauna, Parkplatz
  • a. W. können Partner und Kinder mitkommen, dann Übernachtungen in einer FeWo, die Anlage ist kindertauglich
  • Benzin, Snacks und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten
  • Der Reisepreis beträgt 278 €/Person

Anmeldeschluss: 15. Juni 2018

Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen Berücksichtigung findet. Schätzt euer Offroad-Talent bei der Anmeldung bitte selbst ehrlich ein: Normalfahrer, guter Normalfahrer, routinierter Fahrer mit Ambitionen.

Für mehr Infos und Buchungen meldet euch bei Endurofun Tours unter Telefon 04825-1695 oder per E-Mail unter info@endurofuntours.com. Das komplette Reiseprogramm und Buchnugsmöglichkeiten findet man auch online unter www.endurofuntours.com.


Kommentare

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfelder

Keine Kommentare zu :
“Anmeldung: 1. Kradblatt Endurotour 2018”